In unserer Gemeinde gibt es auch einen gemischten Chor.

Momentan sind wir 20 Sängerinnen und Sänger. Wir proben 14tägig montags 19:30 in unserem Gemeindezentrum.

In (fast) jedem Gottesdienst singen wir 2 Lieder, zu besonderen Anlässen auch mehr.

Unser Repartoir umfasst Lieder zu den christlichen Feiertagen wie die Adventssonntage, Weihnachten, Karfreitag, Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten sowie Erntedank und Ewigkeitssonntag.

Wenn es uns zeitlich möglich ist, begleiten wir auch Tauffeiern, Hochzeiten oder Beerdigungen musikalisch.

Wir haben viel Freude miteinander beim Lernen moderner Melodien mit und ohne Instrumentalbegleitung.

Wer also gut und gerne singt und das in einer fröhlichen Gemeinschaft tun möchte, ist herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen!

Alt und jung sind bei uns willkommen.

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Frömmigkeitsformen in der Brüderbewegung

Welche Ausdrucksformen der Frömmigkeit sind typisch für die Brüderbewegung? .

12.02.2019

Ein Traum verändert die Welt

Am vergangenen Wochenende fand die Uraufführung des Chormusicals „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ statt..

11.02.2019

Zum Seitenanfang