Zwischen Hamsterrad und Hängematte Seite 1So lautete das Motto des 17. Frühstückstreffens. Dorothee Döbler aus Berlin sprach vor rund 220 Frauen im Hyzet-Klubhaus in Alttröglitz. Es war ein rundum gelungenes Frühstück. Der Saal und die Tische waren wunderschön dekoriert, das Essen hat sehr gut geschmeckt. Vielen Dank an die Tischverantwortlichen und die vielen Helfer, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre! Und an Gott, ohne den es überhaupt nicht ginge.

Ute Drößler

GemeindesommerfestSOMMER – GEMEINDE – FEST am 22.09.2018

Ab 10.00 Uhr herrschte reges Treiben in der EFG Zeitz. Viele fleißige ehrenamtlicher Helfer putzten, bauten auf, stellten Tische und Stühle und schnitten Kuchen, denn pünktlich um 14.00 Uhr startete das Sommergemeindefest. Fremde, Freunde und Gemeindemitglieder waren gekommen um Gemeinschaft miteinander zu erleben. Mit Kaffee und Kuchen, gemeinsamen Singen, einer Andacht, Informationen zu unserem Gemeindehaus, Bratwürsten und Zuckerwatte und natürlich mit viel Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen, konnten wir einen wunderschönen Nachmittag genießen.

Das besondere Highlight war natürlich das eigene Programm für die Kinder: „Im rollenden Kindertreff“ der Kindermission Siegerland mit Hans-Jürgen und Angelika Braun. Danach gab es noch viele Spielstation von den beiden, die sehr viel Freude und Spaß bei kleinen und großen Besuchern ausgelöst haben.

Vielen Dank an alle Helfer. Nur durch euch wurde es ein so gelungenes Fest!

310 Schuhkartons gehen auf die Reise Seite 1Das bedeutet für 310 Kinder Vorfreude auf ein liebevoll gepacktes Weihnachtsgeschenk; 310 Grüße an ein jeweils fremdes Kind, der sagt, schön, dass es dich gibt. Ein großes Dankeschön an alle Päckchenpacker und Spender, an unsere Annahmestellen in und um Zeitz, an alle, die von der Aktion weitererzählt haben. Danke für jede helfende Hand und jedes Gebet.

P.S. Mit ihrer Schätzung von 313 Päckchen gaben Friedrich Pohl und Horst Giegold den besten Tipp ab. Glückwunsch zum Gewinn unseres kleinen Gewinnspiels!

Gemeindebreif3Kurze Texte, Hinweise auf und über die nächsten Veranstaltungen, die wichtigsten Ansprechpartner unserer Gemeinde und mit den aktuellen Informationen versehen, soll er alle Gemeindemitglieder, Freunde und Menschen, die unsere Gemeinde kennenlernen wollen, ansprechen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Botschafter der Versöhnung

„Versöhnt leben – mit Gott, mit anderen und mit mir selbst“ war das Thema eines Seminarwochenendes für persische Christen und ihre deutschen Freunde. .

14.12.2018

Als Christuszeuge unterwegs

Adolf Pohl ist am Nachmittag des 10. Dezembers im Alter von 91 Jahren verstorben.

13.12.2018

Zum Seitenanfang